Wintergaerten

Sommergarten

Ein Sommergarten verlängert die Sonnensaison: Frühjahr, Sommer, Herbst.

 

Der Sommergarten ist ein Ort, der als geschlossener Raum, aber auch als offene Terrassenüberdachung genutzt werden kann. Er garantiert individuelle Flexibilität bei jedem Wetter. Ein Sommergarten ist ein Wintergarten, der nicht isoliert wird.

 

Spezielle, großzügige Schiebetüren bieten wandlungsfähige Öffnungsmöglichkeiten. Bei sommerlichen Temperaturen öffnen Sie alle Schiebetüren, die seitlich geparkt werden und Sie nutzen Ihren Sommergarten als Terrassenüberdachung. Sollte es am Abend etwas zu sehr abkühlen, dann schließen Sie alle Schiebetüren. Sie sitzen dann mit Ihren Gästen in einem geschützten, transparenten Glasraum und erleben einen wunderschönen Panoramablick in Ihren Garten. Ihre hochwertigen Gartenmöbel stehen jederzeit geschützt.

 

Bereits im zeitigen Frühjahr oder noch im Spätherbst ergeben sich schöne Sonnentage, die zum Verweilen im Sommergarten einladen. Die Sonnensaison wird um viele Tage pro Jahr für Sie verlängert.

 

Das bedeutet für Sie: mehr Sonne, mehr Wohlbefinden, mehr Gesundheit.

 

Lassen Sie sich inspirieren durch die zahlreichen Beispiele unserer Bildergalerie – oder durch einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung unseres Partners P&R in Aurich-Schirum – klicken Sie hier.